Lieferdiskette.

 

Viele Blutbanken/Lieferanten bieten den Service an, die Lieferscheine auch auf einer Diskette zu hinterlegen.
Die Vollständigkeit der Lieferung kann durch Scannen der Konserven sichergestellt werden.

 

Leider hat sich bisher kein einheitlicher Disketten-Standard durchgesetzt.


Das Programm kann zur Zeit folgende Formate erkennen und einlesen:
- DRK 1.3

- DRK 1.4

- DRK 2.1

- DRK 9.9

- Ruhrplasma

Sollte Ihr Lieferant keine Diskette in diesem Format liefern könne, erweitern wir selbstverständlich die Importschnittstelle kostenlos.